Jahr Name Kategorie Typologie Ort Aufgabe Besonderheiten Leistungsphasen Leistung Architekt
Büro- und Lagergebäude B — Marc Flick

Firmensitz – B S S


Das Gebäude soll der Firma B S S als neuer Firmensitz dienen. Es beinhaltet im Erdgeschoss ein großes Lager mit Werkstatt , im Obergeschoss Büro-, Sanitär und einen großen Ausstellungsraum für die Präsentation von Kaffeemaschinen.
Das Haus soll neben dem jetzigen Standort der Firma errichtet werden, im Wohnhaus der Familie mit den Firmenräumen im Erd- und Kellergeschoss.
Der Standort ist ein Gewerbegebiet, das zu zu 40 Prozent mit Wohnnutzung belegt werden darf. Viele der umgebenden Häuser wirken typologisch eher nach Wohnhaus, so auch der aktuelle Firmensitz.
Dem neuen Firmensitz soll ein Image, eine Cooperate Architecture verpasst werden. Das Haus symbolisiert dem Betrachter nicht Wohnbau, sondern Gewerbebau. Die gewerbetypische Dachform des Sheddaches soll dieses Bild hier unterstützen. Das Sheddach bietet aber nicht nur architektonische Identität, sondern nach Süden große Flächen für PV-Module und nach Norden kleine Flächen für optimale blend- und sonnenschutzfreie Arbeitsbelichtung, zudem wird die B-Planrechtliche Forderung nach einen Satteldach erfüllt.
Baukonstruktiv ist das Erdschoss mit den untergeordneten Räumen als Massivbau konzipiert, das Obergeschoss als reiner Holzbau. Diese konstruktive Trennung gibt das Gebäude nach außen preis. Das Erdgeschoss ist leicht in den Boden eingelassen um die Lagerräume ebenerdig anfahren zu können. Die Fassade des Obergeschosses hängt sich leicht über das EG. Durch diese beiden Maßnahmen wirkt das unattraktive, Fensterlose Lagergeschoss fast nur noch als Sockel für den attraktiven Holzbau darüber. Die Gebäudehöhe wird optisch reduziert. Die Trennung der Materialien wird auch im Innenbereich deutlich, die verwendeten Materialien sind als Oberfläche ablesbar.

 

 


 

Büro- und Lagergebäude B — Marc Flick
Büro- und Lagergebäude B — Marc Flick
Büro- und Lagergebäude B — Marc Flick
Büro- und Lagergebäude B — Marc Flick
Büro- und Lagergebäude B — Marc Flick

Vorher

Der Neubau nimmt die Zweiteilung des Nachbarbaus auf, sowie die Ausrichtung der Dachform. Nach ausgrauen der Holzfassade gleicht sich der Neubau zudem auch in der Farbe an.

Jahr 2017
Ort Weisenheim
Leistung Konzept, Planung
Architekt Liste Marc Flick
Team Steffen Brosda, Marc Flick
Visualisierungen Steffen Brosda