Jahr Name Kategorie Typologie Ort Aufgabe Besonderheiten Leistungsphasen Leistung Architekt
Neu im Club — Marc Flick
Neu im Club — Marc Flick

Neu im Club

Herzliche Einladung zum Gespräch mit Präsentation

 


neu im club 5/19: Marc Flick, Architekt BDA

Gespräch mit Marc Flick
Mittwoch, 20. November 2019, um 19 Uhr

DAZ-Glashaus, Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 10179 Berlin-Mitte, Aufgang B – Haupteingang zur BDA-Bundesgeschäftsstelle

 


In der Reihe neu im club. Junge Architekten im BDA stellt die Zeitschrift der architekt zusammen mit dem DAZ im zweimonatigen Turnus junge Architekturbüros vor, die vor kurzem in den BDA berufen wurden.

Der Mainzer Architekt Marc Flick steht mit seinen Projekten für klare Linien und Strukturen, die in ihrer Reduktion auf überladene Komplexität antworten. Dabei ist die Perfektion des Einfachen ein zentrales Anliegen. Die Poesie seiner reduzierten Bauwerke wird etwa in seinem „weißen Haus“ und „schwarzen Haus“ sichtbar – einem Ensemble von Wohnhäusern, das sich durch geometrisch prägnante Baukörper auszeichnet. In dem Umbauprojekt eines Bauernhofes im Taunus zeigt sich zudem sein Gespür für die sensible und zeitgemäße Transformation von Bestandsbauten sowie große Sorgfalt im Umgang mit Materialien und Details.

 


Am 20. November spricht Marc Flick mit Elina Potratz (Redakteurin der architekt) über die Arbeit seines Büros. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Facebook-Event // www.daz.de

Auch auf der Webseite www.neuimclub.de präsentieren sich junge BDA-Architekten mit ihrer Arbeitsweise, Projekten und die architektonischen Positionen.